Home
Bürobau
Wohnungsbau
Altbausanierung
Ökologisches Bauen
Wettbewerbe
Impressum
 

Vierfamilienhaus
im Ensembleschutz

Das Gebäude befindet sich in einer der ältesten Straßen der Stadt Vechta. Die Straße steht unter Ensembleschutz; strenge Auflagen wie die Ausbildung eines Holzgiebels oder 60 cm breite Gossen sind einzuhalten.



Die starken baurechtlichen Vorgaben, das schmale und tiefe Grundstück sowie der Wunsch des Bauherrn nach einem Höchstmaß an Rentabilität führten zu der Entwicklung von vier Maisonettewohnungen, die sich kreuzweise überlagern und paarweise spiegeln.




Die Treppen entwickeln sich kreuzweise gegeneinander versetzt um einen Lichthof, so dass die tiefen Gebäude auch bis in den Kern gut belichtet werden.


 

Tätigkeit: Das gesamte Gebäude wurde von mir innerhalb eines dreiviertel Jahres von der Planung bis zur Fertigstellung mit 600m² BGF und Kosten von 800EUR pro m² abgewickelt.

 
Top